Brasiliens Küste entlang in den Norden (Tag 209 – 228)

20. April – 09. Mai 2017 | Bundesstaaten: São Paulo, Rio de Janeiro, Espirito Santo, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Paraíba, Rio Grande do Norte | BRASIL Da wir unser Visum voraussichtlich nicht verlängern können und wir mit den Motorradproblemen einige Wochen verloren haben, bleiben uns nun gut 2 Monate in Brasilien. Wenn wir unserem ursprünglichen Plan […]

Read more

Endlich wieder ans Meer! (Tag 182 – 188)

25.-30. März 2017 | Prudentopolis – Matinhos – Morretes | BRASIL Der direkte Weg ans Meer führt über gut ausgebaute Autobahnen, wie wir sie schon länger nicht mehr gesehen haben. Wir kommen gut voran, müssen dafür jedoch einiges an Autobahngebühren bezahlen. Der hügelige Süden Brasiliens mit seinem milden Klima eignet sich bestens für Landwirtschaft und […]

Read more

Yguasu oder Iguazú oder Iguaçu? (Tag 177 – 181)

19.-24. März 2017 | Foz do Iguaçu – Cataratas de Iguazu | BRASIL/ARGENTINA Vom Reservat Tati Yupi sind es nur einige wenige Kilometer bis Ciudad del Este von wo eine Brücke über den Rio Parana nach Brasilien führt. Die Grenze ist für Tagesbesucher offen und dementsprechend schwierig stellt sich die ‘richtige’ Einreise mit allen notwendigen […]

Read more

Samaipata und Santa Cruz de la Sierra (Tag 133 – 137)

03. – 07. Februar 2017 Zwei Wege führen von Cochabamba nach Samaipata, welches in den Bergen westlich von Santa Cruz liegt und sowohl angenehmes Klima, als auch Stimmung verspricht. Und beide Strassen befinden sich laut iOverlander ‘under construction’. Das bedeutet oftmals schlechte Strassenbedingungen (Schlaglöcher, Rumpelpiste, Schlamm und/oder Staub), viele Lastwagen und Wartezeiten. Um Pablos Motorrad […]

Read more
1 2