Die BR 319 – Eine der berüchtigtsten Strassen Brasiliens (Tag 252 – 265)

02. – 15. Juni 2017| Manaus – Porto Velho – Rio Branco | BRASIL Achtung: Dies ist ein Monster-Bericht über unsere Mühen auf einer abgelegenen, unbefestigten Strasse im Brasilianischen Amazonas zur Ende der Regenzeit – nichts für zarte Gemüter oder nicht-ausdauernde Leser 😉 (ihr könnt euch ja einfach die Bilder und das Video anschauen, die […]

Read more

Endlich wieder ans Meer! (Tag 182 – 188)

25.-30. März 2017 | Prudentopolis – Matinhos – Morretes | BRASIL Der direkte Weg ans Meer führt über gut ausgebaute Autobahnen, wie wir sie schon länger nicht mehr gesehen haben. Wir kommen gut voran, müssen dafür jedoch einiges an Autobahngebühren bezahlen. Der hügelige Süden Brasiliens mit seinem milden Klima eignet sich bestens für Landwirtschaft und […]

Read more

Schlammschlacht und Monsteretappen in Boliviens Tiefland (Tag 164 – 167)

06.-09. März 2017 | San Ignacio de Moxos – Trinidad – Santa Cruz – Villamontes | BOLIVIA Nach einem weiteren sehr frühen Frühstück verabschieden wir uns vom FiBL Feldversuch in Sara Ana und machen uns endlich auf an die Küste Brasiliens, der wir seit den kalten Wochen in Patagonien sehnlichst entgegensehen. Trotz einiger Hürden wie […]

Read more